Datenschutzbestimmungen


Datenschutzrichtlinie

Wir verpflichten uns zum Schutz der Privatsphäre seiner Nutzer. Diese Richtlinie beschreibt den Umgang mit den persönlichen Informationen der Benutzer, die an einer beliebigen Stelle der Website übermittelt werden. Die Informationen werden nur auf die Art und Weise verwendet, wie sie bei der Erfassung angegeben wurden. Diese Informationen werden nicht anderweitig in anderer Form oder Weise weitergegeben. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie und alle Websites, die Sie besuchen.

Arten und Verwendungen personenbezogener Daten

Um auf ein Profil zuzugreifen, Kommentare zu posten und Favoritenkommentare auf der Website zu markieren, müssen Sie zunächst ein Konto mit einem Benutzernamen und einem Kennwort erstellen. Das Registrierungssystem erfordert, dass eine gültige E-Mail-Adresse zur Bestätigung des Kontos verwendet wird. Konten auf der Website werden regelmäßig gesichert, wenn der Benutzer die Informationen in seinem Konto ändert. Die auf der Website gespeicherten Datensicherungen können die ursprünglichen Informationen des Benutzers für bis zu sechs Monate enthalten. Wenn die Websiteadministratoren per E-Mail benachrichtigt werden, bleiben die Adressen und die Korrespondenz erhalten. Diese Informationen werden gespeichert, um auf Probleme und Anfragen aller Art zu reagieren.

Weitergabe und Offenlegung von Informationen

Aggregierte Informationen (nicht persönlich identifizierbar)

Aggregierte demografische Informationen über unser Publikum werden mit Werbepartnern von Drittanbietern geteilt. Einschließlich: Browserinformationen und Verkehrsstatistiken. Diese Daten sind nicht an einzelne Leserkonten oder personenbezogene Daten gebunden.

Persönlich identifizierbare Informationen:

Es werden keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben, mit einer begrenzten Ausnahme: In Situationen, in denen die Website personenbezogene Daten über einen Benutzer preisgeben muss, wenn wir nach Treu und Glauben davon ausgehen, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist, beispielsweise gemäß einer Vorladung oder eine andere gerichtliche oder behördliche Anordnung.

Kekse

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zu Aufzeichnungszwecken auf dem Computer eines Benutzers gespeichert wird. Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Einige der in Cookies gespeicherten Informationen sind manchmal mit den Leserkonten verknüpft.

Wir verwenden sowohl kurzfristige Cookies als auch dauerhafte Cookies. Ein kurzfristiger Cookie verfällt innerhalb einer begrenzten Zeit. Session-Cookies werden verwendet, damit Leser mit Konten navigieren können und zur Website beitragen können, ohne sich über einen kurzen Zeitraum mehrmals anmelden zu müssen. Ein dauerhafter Cookie verbleibt für einen längeren Zeitraum auf der Festplatte des Benutzers. Diese permanenten Cookies werden verwendet, um Kontoinhaber zu erkennen und die Website entsprechend darzustellen. Benutzer können Cookies entfernen, indem Sie den Anweisungen in der Hilfedatei Ihres Internetbrowsers folgen.

Wenn Cookies abgelehnt werden, ist die Website weiterhin nutzbar und zugänglich. Wenn ein Benutzer jedoch bestimmte Bereiche der Website (z. B. Kommentare) verwenden kann, ist für jede Aktion eine Anmeldung erforderlich.

Zurück